Liedersammlung des Zürcher Chorliederverlag

O blauender Himmel, o grünender Wald

Liedtext

indexcontent
uid10012692
first_lineO blauender Himmel, o grünender Wald
lyric1. O blauender Himmel, o grünender Wald,
o Knospen, o Blüthen, so schön mannigfalt!
Das Herz klopft so selig, die Brust wird so frei:
Es nahet, es nahet der liebliche Mai!

2. Süß locket zu Neste der Vöglein Schar,
die Lieder erklingen bald heimlich, bald klar.
Von Liebe so innig, von Lust froh und frei:
Willkommen, weillkommen, di lieblicher Mai!

3. Ich pflück’ ein Blaublümlein am murmelnden Bach
und trag es verstohlen zum freundlichen Dach!
O daß sie’s verstünde, wie’s treugemeinet sei:¨Dann blühte mir im Herzen ein ewiger Mai!
codedeu