Liedersammlung des Zürcher Chorliederverlag

D Dei A-Del-z

Abendruhe.
Appenzeller Sennenlied.
Chanson
De Joggeli chunt
De Kucker òf em griene Ascht
De l'Éternel dites sans cesse,
De Mäije isch choo
De Moritz und de Mäxli
De Müller vo Büli
De Puur, dä lauft langsam
De quoi t'alarmes-tu, mon coeur?
Dei obe off em Bergli
Dei obe-n-uff em Bergli
Dei oben of em Bergli
Dei oben uf em Bërgli
Dei oben uf em Bergli
Dei oben uff em Bergli
Dei oben uff em Bergli.
Dei oben uff em Bergli.
Dein Äuglein leuchten
Dein ist allein die Ehre
Dein ist das Jahr
Dein König kommt in niedern Hüllen
Dein König kommt in niedern Hüllen
Dein Will, Herr, geschehe
Dein Wort ist meines Fußes Leuchte
Dein Wort, o Herr, ist milder Tau
Deine Hände, grosser Gott
Deine unsichtbaren Geschenke
Deine Zukunft kennst du nicht
Délivre-moi, grand Dieu
Dem dunkeln Schooß der heil’gen Erde.
Dem Ewigen
Dem heiligen Geiste
Dem König, welcher Blut und Leben
Dem Turner ward das schöänste Ziel
Dem Vaterland.
Demeure, par ta grâce
Den Ackermann soll man loben
Den Herren will ich loben
Den königlichen Schmuck bringt her
Den lieben langen Tag
Den Riesenkampf mit dieser Zeit
Denk, Mensch, wie dein Heiland dich liebet
Denkt, ich weiß ein Schäfelein
Denn du bist groß
Denn ich bin gewiß
Denn wer ist Gott außer dem Herrn
Denton che Jesus tut plagaus
Der verliebte Rächner.
Des Mädchens Klage.
Erinnerung
Fischerweise
Frohi Alpfahrt
Gebet
Geistliches Morgenlied
Heinrich von Osterdingen.
Heirich von Osterdingen.
Hymne
In der Fremde.
Joggi
Jungi Meitschi
La bergère de Morgins
Lazarus
Liebe in Lust und Leid.
Nachtgebet
O ja, ich liebe ihn
Öl am Huet
Petertgei quei di adina
Rothes Röslein.
Schnurren
Us de Bärge
Waldeinsamkeit.
Waldeinsamkeit.
Waldeinsamkeit.
Wilhelm Tell.